Zurück zur Wissenbasis

Wie ordnet man die Paddels neu zu?

Hier ist Ihre kurze Anleitung, die Ihnen hilft, die hinteren Paddles von PS5 und PS4 AIMController neu zuzuordnen und einzurichten.

 

PlayStation 5 Controllers

  1. Schließen Sie das USB-Kabel an den Controller an, während es an Ihrer PS5 oder Ihrem PC angeschlossen ist.
  2. Halten Sie beide unteren Paddles (links und rechts) gleichzeitig 5 – 10 Sekunden lang gedrückt, um in den Remap-Modus zu wechseln.
  3. Drücken und halten Sie Paddle und die Taste, welche Sie speichern möchten für 2 – 3 Sekunden. (Beispiel: Drücken Sie das linke untere Paddle zusammen mit „X“ und halten Sie es für 2 Sekunden lang gedrückt.)
  4. Wiederholen Sie Schritt 3 für alle weiteren Paddels.
  5. Halten Sie die unteren beiden Paddles 5 – 10 Sekunden lang gedrückt, um den Remap-Modus zu verlassen.

Jede Taste des PS5-Controllers kann einem Paddle zugeordnet werden, AUSSER L2 & R2.

*Bitte beachten Sie, dass kein Licht oder Hinweis auf dem Controller angezeigt wird, dass Sie sich im Remapping-Modus befinden*

PlayStation 4 Controllers

  1. Stecken Sie das USB-Kabel in den Controller.
  2. Halten Sie das Touchpad 5 Sekunden lang gedrückt. Nach 5 Sekunden beginnt die PS4-LED langsam zu blinken – Sie können nun das Touchpad loslassen.
  3. Drücken Sie eine der Tasten, die Sie neu zuordnen möchten. Die LED blinkt und zeigt an, dass der Tastendruck registriert wurde.
  4. Drücken Sie eines der Paddles. Die LED blinkt erneut und zeigt damit an, dass die Neuzuordnung erfolgreich war.
  5. Wenn Sie weitere Tasten neu zuordnen möchten, gehen Sie zurück zu Schritt 3. Fahren Sie andernfalls mit Schritt 6 fort.
  6. Wenn Sie mit der Neuzuordnung fertig sind, drücken Sie die Touchpad-Taste. Das langsame Blinken hört auf.

Sie können bis zu 12 Tasten neu zuordnen: X, Kreis, Dreieck, Viereck, DPAD Oben, Unten, Links, Rechts, L1, R1, Linker Stick (L3), Rechter Stick (R3)