§1 Bezeichnung des Garanten

1. Der Garant ist:

Aimcontrollers Maciej Goralczyk, mit Sitz in 18-500 Kolno, Zabiele 184, 

Steuernummer: 2910145742, Firmennummer: 363356224

Tel. +48 86 262 58 99, 

E-Mail: [email protected]

§2 Allgemeine Bestimmungen

  1. Der Kunde ist die Person/das Subjekt/die Organisation, die mit dem Garanten das Rechtsgeschäft schließt.
  2. Die Garantie ist eine freiwillige durch den Garanten erbrachte Leistung bezüglich der Warenqualität.
  3. Die Garantie gilt in der Europäischen Union.
  4. Die Garantie stellt keinen Ausschluss, keine Einschränkung und keine Aufschiebung der Rechte des Kunden aus den Vorschriften über die Gewähr für die Mängel der verkauften Ware dar.

§3 Garantiebedingungen

  1. Beim Einreichen der Reklamation aus der Garantie soll der Kunde den Kaufbeleg vorlegen (z.B. Kassenbon, Rechnung, Vertrag, Bestätigung der Bestellung). Das Dokument kann eine Fotokopie sein.
  2. Beim Einreichen der Reklamation aus der Garantie soll der Kunde das Reklamationsformular nutzen, das die Anlage Nr. 1 zu diesem Dokument darstellt.
  3. Die Ansprüche aus der Garantie sollen bis zum Stichtag von 30 Tagen ab der Feststellung eines Mangels gestellt werden.
  4. Der Kunde soll die reklamierte Ware samt der genauen Beschreibung der Unstimmigkeiten senden. Der Kunde soll die Ware an die in dem Paragraphen 1 genannte Anschrift mit Zusatz „Reklamation aus der Garantie“ senden. 
  5. Bei der Sendung der reklamierten Ware innerhalb erster 90 Tagen ab dem Tag der Zustellung der Ware an den Kunden gehen die Versandkosten an den Garanten zu Lasten des Garanten(bis 12€). Soll das Produkt nach der Zeit, die in dem oben genannten Satz genannt wird, gesendet werden, gehen die Versandkosten an den Garanten zu Lasten des Kunden.
  6. Der Garant nimmt die Stellung zu der Reklamation des Kunden im Laufe von 14 Tagen ab der Rückgabe der Ware mit der Beschreibung der Unstimmigkeiten.
  7. Soll im Rahmen der Durchführung der Garantie dem Kunden, der ein Verbraucher ist, die neue Ware gesendet oder die Unstimmigkeiten beseitigt werden, gehen die Lieferungskosten zu Lasten des Garanten.
  8. Der Kunde kann vom Garanten folgendes verlangen:

  1. Tausch der Ware gegen eine neue;
  2. Reparatur der Ware;
  3. Der Garant nimmt die Stellung zu den Verlangendes Kunden im Laufe von 14 Tagen ab dem Erhalt der Anforderung. Der Garant überprüft die Verlangen des Kunden und berücksichtigt dabei die nachfolgenden Umstände:

  1. einfacher und schneller Tausch oder Reparatur der Ware;
  2. Charakter des Mangels – wesentlich oder unwesentlich;
  3. wurde die Ware vorher reklamiert?

  1. Der Garant kann die Verlangen des Kunden über den Tausch oder die Reparatur der Ware unter der Bedingung ablehnen, dass der Tausch oder die Reparatur der Ware nicht durchführbar ist (z.B. wegen der aufgegebenen Herstellung mancher Ersatzteile oder der ganzen Ware) oder diese würde im Vergleich mit einem anderen möglichen Verlangen übermäßige Kosten erfordern (z.B. Verlangen nach dem Tausch eines ganzen Gerätes gegen ein neues Gerät, wenn der Schaden einen Bestandteil mit geringem Wert betrifft).
  2. Beseitigung des Mangels, Tausch der Ware gegen eine neue oder Reparatur der Ware dauern bis 30 Tagen.
  3. Soll der Kunde nicht komplette, widersprüchliche oder unklare Informationen nennen, wird der Kunde durch den Garanten für die Beseitigung der Mängel kontaktiert. Soll es an der Antwort auf die Aufforderung des Garanten fehlen, wird die Reklamation abgelehnt.

§4 Umfang und Ausschluss der Garantie

  1. Die nachfolgenden Bestandteile der Waren sind mit der lebenslangen Garantie umfasst:

  1. Lack auf dem Controller,
  2. Knöpfe auf dem Controller,
  3. Smart Triggers,
  4. Smart Bumpers,
  5. AIM Sticks(Die Drift des Controller-Sticks ist bis zu 90 Tage ab dem Liefertag abgedeckt)
  6. AIM Paddles.

  1. Die Garantie umfasst keine mechanischen Schäden und keine Schäden, die wegen der falschen Verwendung der Ware entstanden sind, die besonders dann entstanden sind, wenn mit dem Controller geschlagen, geworfen oder diesen übermäßig gedrückt wurde.
  2. Die Garantie umfasst keine Schäden, die infolge der Nutzung des Controllers zu kommerziellen, erwerbstätigen Zwecken oder in Verbindung mit dem Gewerbe entstanden sind.

Anlage

PROTOKOLL ÜBER DIE PRODUKTREKLAMATION

0